Was tun wenn’s brennt?

Umfangreiche Tipps und Tricks bei Problemen mit staatlicher Repression und politischer Verfolgung finden sich in der Rote-Hilfe-Broschüre „Was tun wenns brennt“.

Was tun wenn’s brennt-pdf-download

Wenn es mal passiert ist: Unsere Erste-Hilfe Tipps

Wer eine Verhaftung, Hausdruchsuchung erlebt hat oder auch „nur“ eine Vorladung bekommen hat, kann sich hier schon einmal vorab Informieren was jetzt am wichtigsten zu tun ist. Unsere Infos sollen euch einen Überblick geben, ersetzt aber weder die anwaltliche Beratung noch eine persönliches Gespräch mit Soli- oder Antrirepressionsgruppen!

Erste Hilfe Tipps auf rote-hilfe.de

Sprechstunde der Roten Hilfe München

Jeden Mittwoch von 18-19 Uhr
Telefon 089-448 96 38

Schwanthalerstraße 139, Rgb.
80339 München


Größere Kartenansicht




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: